Vom 13. bis 15. September haben wir unser "Intensivwochenende" im Harz, genauer in Braunlage, verbracht.
Zweck war es, einmal ganz intensiv unser neues Stück zu proben und so eventuelle Schwächen aufzudecken, die in der kurzen Probe in der Woche nicht auffallen.
Unsere Herberge, das MAN-Gästehaus hat wirklich schöne Zimmer und bietet eine Vollpension. Daher haben wir es uns auch neben den Proben ziemlich gut gehen lassen.
Auch unsere Technikjungs waren dabei. Diese hatten aber für den Samstag einen eigenen Plan. Das Wetter war ja spitze und so sind die Jungs auf den Wurmberg gewandert, los ging es um 9:15 Uhr.
Wir haben natürlich auch ein paar Fotos gemacht, die wir euch gerne zeigen.

Und das Fazit: Das Wochenende hat eine Menge gebracht und wir überlegen, dies im nächsten Jahr gleich zweimal zu machen. Auch der Spaß ist nicht auf der Strecke geblieben 😉

 

Foto mit freundlicher Genehmigung des Wolfenbütteler Schaufensters

Die Theaterproben

Wanderung und “kleines Golfturnier” der Technik

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.