Freitag, der 17. Januar 2020, wir feiern...und zwar unsere Weihnachtsfeier, die wir tradionell immer erst im Januar machen. Denn der Dezember ist aufgrund vieler anderer Tätigkeiten immer ausgebucht bei allen.
Los ging es diesmal mit einer sportlichen Betätigung, nämlich dem Eisstockschießen auf der Eisbahn vorm Schloss. Hat Spaß gemacht und es ging ohne Verletzungen über die Bühne. Dann ging es weiter zu Oliveto, wo es lecker Essen an einer großen Tafel gab.

Und als krönenden Abschluss hat uns unser Jürgen zu sich nach Hause eingeladen. Hier  gab es neben Knabbereien den einen und anderen Absacker. Es war ein schöner Ausklang eines geselligen Abends.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.